Jugendliche, Fadenspiele

Angebote für Jugendliche ab 16 Jahren



Die Angebote des Kinder- und Jugendbüros für Jugendliche ab 16 Jahren richten sich vor allem an diejenigen, die Interesse an der Arbeit mit Kindern haben.

Das Kinder- und Jugendbüro bietet Folgendes an:

Das Bild zeigt zwei Mädchen und einen Jungen, die bei der JuLeiCa-Schulung des Kinder- und Jugendbüros an einem Tisch mit einer rot-weiß-karierten Tischdecke sitzen, vor sich ein Blatt Papier und die Daumen nach oben strecken.
Jugendliche bei der JuLeiCa-Schulung

Junge und junggebliebene Erwachsene, die Freude an der Arbeit mit Kindern haben, können sich beim Kinder- und Jugendbüro als Betreuer für die Stadtranderholungen und/oder für Angebote für Kinder (Spielmobil) bewerben. Weitere Informationen zur ehrenamtlichen Mitarbeit sind hier erhältlich.

Das Bild zeigt Mädchen mit verbundenen Augen, die sich an den Händen halten.
Blinde-Kuh

Für alle, die Interesse haben in ihrer Freizeit etwas mit Kindern zu unternehmen oder dies bereits tun, zum Beispiel bei Spielaktionen, Freizeiten oder Gruppenstunden, bietet das Kinder- und Jugendbüro in den Fastnachtsferien eine JuLeiCa-Schulung an. Inhalte dieser Wochenend-Veranstaltung sind unter anderem Gruppenpädagogik, Spielpädagogik, Projektarbeit sowie rechtliche Grundlagen.

Das Kinder- und Jugendbüro bietet jedes Jahr eine Reihe von praxisnahen Fortbildungen für haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter in der Kinder- und Jugendarbeit an. Diese sind auch für interessierte Jugendliche ab 16 Jahren geeignet.