Kinder und Jugendbüro Lahr - Ehrenamtliche Tätigkeit
 

Ehrenamtliche Tätigkeit

Jugendliche, Gruppe

Ehrenamtliche Tätigkeit

Das Kinder- und Jugendbüro arbeitet gern mit ehrenamtlichen (jungen) Erwachsenen zusammen.

Möglichkeiten der ehrenamtlichen Mitarbeit bestehen unter anderem:

  • bei Spielaktionen für Kinder (zum Beispiel Spielmobil-Aktionen, Velo-Spielmobil-Aktionen, Treffpunkte, Kinder-Kunst-Spiele),
  • bei Jugendangeboten (zum Beispiel Kanu-Abenteuertage),
  • bei Ferienfreizeiten für Kinder (zum Beispiel Stadtranderholung),
  • als Ansprechpartner und Betreiber eines kleinen Elterncafés bei den Aktionen des Spielmobils in den Stadtteilen sowie
  • durch Mithilfe im Lager bei der Wartung und Reparatur des Materialbestands.

Das Kinder- und Jugendbüro bietet neben einer finanziellen Aufwandsentschädigung auch Begleitung und Unterstützung bei den Aktionen, eine vergünstigte Teilnahme an internen Fortbildungen, kostenloses Ausleihen von Spiel- und Aktionsmaterial, eine Bescheinigung über das geleistete Engagement und eine jährliche Dankeschön-Feier.

Eine Mitarbeit ist ab 17 Jahren möglich, in Ausnahmefällen bereits ab 16 Jahren. Ein vorheriges Kennenlernen sowie die Abgabe eines erweiterten polizeilichen Führungszeugnisses sind erforderlich.

Jugendliche von 13 bis 16 Jahren können über das Angebot "Schnuppern als Betreuer" erste Erfahrungen als Betreuer sammeln.

Interesse an einer ehrenamtlichen Mitarbeit? Wir freuen uns über Anfragen!

Das Bild zeigt Jugendliche bei einer Polonaise am Ufer. Auf dem Boden liegen Kanus.
Spaß muss sein